ÄRGER IM PA(A)RADIES


Liebe Paare!

 

Beziehungen sind manchmal kompliziert und alle Partnerschaften erleben immer wieder auch Krisen. Das ist nicht nur normal, sondern sogar unvermeidlich - zumindest wenn die Partnerschaft älter ist als ein paar Monate. Wenn also derzeit große Herausforderungen Ihre Beziehung belasten, Sie sich mit endlosen Konflikten und Diskussionen überfordert fühlen, es Probleme mit den Kindern gibt oder Sie das Verständnis füreinander verloren haben, begleiten wir Sie als Ehe- und Therapeutenpaar in schwierigen Lebens- und Beziehungsabschnitten. Wenn Sie den Weg zu uns gefunden haben, ist dies meistens schon einmal ein gutes Zeichen, denn Sie möchten sich helfen lassen anstatt die Beziehung einfach aufzugeben. Gemeinsam schauen wir dann auf die Aspekte, die in Ihre Paarkrise geführt oder die Belastungen in Ihrer Beziehung verursacht haben.

 

Einige Themen, weshalb uns Paare aufsuchen:

  • häufiger Streit, gegenseitige Beschuldigungen und Vorwürfe
  • Kommunikationsschwierigkeiten ("Wir können nicht miteinander reden")
  • man hat sich nichts mehr zu sagen oder redet nur noch aneinander vorbei
  • Eifersucht / Vermutung (oder Geständnis), dass einer der Partner fremdgeht
  • Verlustangst, Bindungsangst, Kontrollzwänge
  • äußere (wirtschaftliche) Krisen oder Lebenskrise (eines der beiden Partner)
  • unerfüllter Kinderwunsch belastet die Beziehung
  • unerfüllte Sexualität soll neu belebt werden
  • Paare haben sich in den Mühlen des Alltags verloren
  • Mediation bei Konflikten, Trennungs-Mediation
  • Begleitung trauernder Eltern, die ein Kind verloren haben

 


WIR SETZEN AUF METHODENVIELFALT: PAARTHERAPIE, PAAR-COACHING, MEDIATION


Paartherapie versteht sich als mutige und liebevolle, manchmal aber auch schmerzliche Konfrontation mit ungewollten Beziehungsmustern um wieder zur ursprünglichen Anziehungskraft und Liebe des Partners, der Partnerin zu finden. Gemeinsam setzen wir Ihre (meist aus der jeweiligen Herkunftsfamilie stammende) Beziehungsdynamiken in Bezug zu Ihren aktuellen Schwierigkeiten, damit sie gelöst und durch adäquatere Muster ersetzt werden können, und auch eine Prise Humor, da wo sie angebracht erscheint, kann oft sehr hilfreich und entlastend sein. Wenn Sie bereits sehr frustriert sind, weil Ihnen bisher niemand konkret weiterhelfen konnte, erarbeiten wir gemeinsam neue Perspektiven für Ihre Partnerschaft und Familie. Durch unsere Methodenvielfalt fließt ein reichhaltiger Mix aus analytischer Paartherapie, Sexualtherapie, Paar-Coaching und Eheberatung sowie Mediation und Elementen der Imago-Therapie in unsere Arbeit ein. 

 

Paargespräche finden zum Zweck der Ausgewogenheit immer mit uns beiden gemeinsam statt. Gelegentliche Einzelgespräche können während der Paartherapie dennoch sinnvoll sein, um jeden von Ihnen auch einzeln mit seinen persönlichen Anliegen zu hören. Je nach Problematik sollte mit einem Umfang von drei bis zehn Sitzungen gerechnet werden. 

90 min gemeinsam mit meinem Mann als "Paar für Paare" € 275,-

 

Näheres finden Sie unter paartherapie-fiala.at